top of page

Wegovy und Ozempic

Neue und innovative Medikamente zur Gewichtsreduktion. Es hilft Ihnen 10-15% ihres Körpergewichtes abzunehmen.

Brustvergrößerung  Wien und Salzburg.jpg

Was ist Ozempic?

Ozempic ist ein von der FDA zugelassenes verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von Typ-2-Diabetes bei Erwachsenen. Es hilft, den Blutzucker bei Erwachsenen mit Typ-2-Diabetes zu verbessern, und senkt nachweislich den Hämoglobin-A1C-Wert, ein Maß für den Blutzuckerspiegel, im Laufe der Zeit. Es hilft auch Erwachsenen mit Typ-2-Diabetes und bekannter Herzerkrankung, ihr Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse wie Schlaganfall oder Herzinfarkt zu senken.

Der Wirkstoff in Ozempic, Semaglutid, ist ein Glucagon-like Peptide-1 (GLP-1)-Rezeptoragonist. Es wirkt, indem es GLP-1-Rezeptoren im ganzen Körper aktiviert und die Wirkung des natürlich vorkommenden Hormons GLP-1 verstärkt.

GLP-1 erfüllt mehrere Schlüsselfunktionen im Körper. Es verstärkt die Freisetzung von Insulin durch die Bauchspeicheldrüse als Reaktion auf die Nahrungsaufnahme, was zur Kontrolle des Blutzuckers beiträgt. Ebenso reduziert es die Freisetzung von Glukagon – einem Hormon, das den Blutzucker erhöht – und hilft so auch, den Blutzucker zu kontrollieren.

Ozempic ist eine einmal wöchentlich selbst zu verabreichende Semaglutid-Injektion. Es kommt in Dosierungen von 0,5 Milligramm, 1 Milligramm oder 2 Milligramm.

IMG_5785-klein.jpg

Geprüft durch den Autor

Dr. Christian Wolf ist Spezialist im Bereich der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie. Die Fakten auf dieser Seite wurden von Dr. Christian Wolf begutachtet und basieren auf den anspruchsvollsten medizinischen Maßstäben. Weitere Informationen über seine Erfahrungen und Prinzipien finden Sie unter „Über Dr. Christian Wolf“.

Mitgliedschaften von Dr. Christian Wolf

Brustvergrößerung Wien | Brust OP mit Implantate | Preise
Brust OP Wien
Brust vergrößern in Wien
Brustvergrößerung Wien

Ozempic zur Gewichtsabnahme: Wie funktioniert es?

Obwohl Ozempic nicht speziell als Medikament zur Gewichtsabnahme gekennzeichnet ist, deuten Studien, die von Novo Nordisk, dem Hersteller von Ozempic, gesponsert wurden, darauf hin, dass Personen, die Semaglutid – den Wirkstoff in Ozempic – einnehmen, möglicherweise Gewicht verlieren. Tatsächlich hat die FDA Semaglutid zur Gewichtsreduktion im Jahr 2021 unter dem Markennamen Wegovy zugelassen. Wegovy bietet jedoch eine höhere Dosis Semaglutid als Ozempic – 2,4 Milligramm Semaglutid in Wegovy im Vergleich zu 0,5 Milligramm, 1 Milligramm oder 2 Milligramm Semaglutid in Ozempic.

Als GLP-1-Rezeptoragonist verstärkt Semaglutid die Wirkung des natürlich vorkommenden Hormons GLP-1. GLP-1 beeinflusst neben seinen Auswirkungen auf Blutzucker und Diabetes auch das Gewicht über zwei Schlüsselmechanismen:

  • Es beeinflusst die Hungerzentren im Gehirn (insbesondere im Hypothalamus) und reduziert Hunger, Appetit und Heißhunger.

  • Es verlangsamt die Geschwindigkeit der Magenentleerung und verlängert effektiv das Völlegefühl und Sättigungsgefühl nach den Mahlzeiten.

 

Das Nettoergebnis ist weniger Hunger, anhaltendes Sättigungsgefühl und letztendlich Gewichtsverlust.

In einer großen klinischen Studie, die von Novo Nordisk gesponsert wurde, erhielten 1.961 Erwachsene mit Übergewicht oder Adipositas, die nicht an Diabetes litten, 68 Wochen lang einmal pro Woche 2,4 Milligramm Semaglutid oder ein Placebo, zusammen mit einer Lebensstilintervention. Diejenigen, die Semaglutid einnahmen, verloren 14,9 % ihres Körpergewichts, verglichen mit 2,4 % bei denjenigen, die das Placebo einnahmen.
(Wilding JPH, Batterham RL, Calanna S, et al. Once-Weekly Semaglutide in Adults with Overweight or Obesity. New England Journal of Medicine. 2021;384(11):989-1002)

Es ist wichtig zu beachten, dass die in dieser Studie verwendete Dosis von Semaglutid höher war als die von Ozempic bereitgestellte Dosis. 2,4 Milligramm ist jedoch die Dosis von Semaglutid in dem von der FDA zugelassenen Medikament zur Gewichtsabnahme Wegovy.

Ozempic ist von der FDA nur für die Behandlung von Diabetes zugelassen. Es ist kein Medikament zur Gewichtsabnahme. Das Schwestermedikament Wegovy ist speziell für die Behandlung von Übergewicht zugelassen.

Die hohe Nachfrage und die daraus resultierende Belastung der Lagerbestände und der Lieferkette haben die Verfügbarkeit von Wegovy stark beeinträchtigt. Infolgedessen war Wegovy seit seiner Einführung wiederholt nicht verfügbar und viele Menschen wenden sich zur Gewichtsabnahme der Off-Label-Nutzung von Ozempic zu.

Ist Ozempic sicher?

Ozempic ist ein sicheres Medikament mit einer Vielzahl von Vorteilen. Ungefähr 80 % der Patienten mit Typ-2-Diabetes leiden gleichzeitig an Fettleibigkeit. Diese Patienten profitieren also doppelt von der Behandlung ihres Diabetes und ihrer Fettleibigkeit.

Ozempic hat auch gezeigt, dass es schwerwiegende unerwünschte koronare Ereignisse, einschließlich Herzinfarkt und Schlaganfall, reduziert und eine Vielzahl weiterer Vorteile bietet.

Ozempic ist jedoch nicht für jeden sicher. Nach Angaben des Unternehmens sollten Personen mit den folgenden Erkrankungen die Verwendung von Ozempic vermeiden:

 

  • Pankreatitis

  • Diabetes Typ 1

  • Unter 18 Jahren

  • Schwanger oder stillend

  • Diabetische Retinopathie

  • Probleme mit der Bauchspeicheldrüse oder den Nieren

  • Familienanamnese des medullären Schilddrüsenkarzinoms (MTC)

  • Multiples endokrine Neoplasie-Syndrom Typ 2 (MEN 2), eine Erkrankung des endokrinen Systems

 

Wie bei jedem verschreibungspflichtigen Medikament ist es wichtig, Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister zu konsultieren, ob dieses Medikament für Sie sicher ist und welche Dosierung angemessen ist.

Behandlung-shot-Wolf-1.jpg

Kontakt

Vereinbaren Sie ein Beratungstermin mit Dr. Wolf

Was ist Wegovy?

Wegovy ist eine höher dosierte Injektion von Semaglutid (derselbe Wirkstoff wie Ozempic) und hat sich in Studien aufgrund der höheren Dosierung als wirksamer zur Gewichtsreduktion erwiesen als Ozempic. Es wurde bereits von Arzneimittelbehörden in den USA, Großbritannien und der EU als sicher und wirksam zur Gewichtsabnahme zugelassen. Es wurde 2021 in den USA eingeführt.

Ist Ozempic Insulin?

Ozempic ist kein Insulin. Es hilft Ihrer Bauchspeicheldrüse, mehr Insulin zu produzieren, wenn Ihr Blutzucker hoch ist. Im Gegensatz zu Insulin verursacht Ozempic selten niedrigen Blutzucker.

Häufige Nebenwirkungen von Ozempic

Insgesamt ist Ozempic ein sehr sicheres Medikament. Die häufigsten Nebenwirkungen sind gastrointestinaler Natur: Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Verstopfung. Während die Mehrheit der Menschen, die Ozempic einnehmen, diese Symptome höchstwahrscheinlich irgendwann während ihrer Behandlung erfahren werden, sollten sie mit der Zeit nachlassen.

Da Ozempic die Magenentleerung verlangsamt, kann es zu einem frühen Sättigungsgefühl [Völlegefühl] kommen. Es ist denjenigen Personen empfohlen langsam zu essen, um diese und andere gastrointestinale Nebenwirkungen von Ozempic zu verbessern. Diese Nebenwirkungen sind in der Regel kurzfristig und verbessern sich einige Tage bis einige Wochen nach dem Beginn von Ozempic oder einer Änderung der Dosis.

Die Einnahme von Ozempic kann andere seltene, aber schwerwiegendere Nebenwirkungen verursachen. Diese schließen ein:

 

  • Pankreatitis (Entzündung der Bauchspeicheldrüse)

  • Das Sehen ändert sich

  • Hypoglykämie (niedriger Blutzucker)

  • Nierenprobleme

  • Allergische Reaktionen

  • Probleme mit der Gallenblase

  • Schilddrüsentumoren

  • Pankreastumoren

Das sagen Patienten zur Behandlung bei Dr. Christian Wolf

lächelnde Frau

Bianca M.

05.2022

Ich hatte eine Brustvergrößerung bei Dr. Wolf. Ich hätte kein besseres Team bekommen können. Schon beim Vorgespräch blieben keine Fragen offen & ich hatte gleich vollstes Vertrauen zu Dr. Wolf der seinen Beruf sehr überzeugend durch super Fachliche Kompetenz den Patienten gegenüber vorbringt. Am Tag der OP lief alles so ruhig und kompetent ab. Man fühlt sich bestens aufgehoben. Auch für Kinn oder Lippen unterspritzen kann ich Dr. Wolf nur bestens weiterempfehlen.

Schönheit Modell

Dominika K.

01.2022

Ich komme aus Österreich und war auf der Suche nach einem kompetenten Chrirurgen. Ich wollte schon immer eine Brustvergrößerung haben, da ich mit meinen eigenen unzufrieden war. Ich habe mich bei Herr Dr. Wolf direkt wohl gefühlt und auch die ehrliche Meinung von ihm haben dazu beigetragen, dass ich mich für ihn entschlossen habe. Das Personal war sehr freundlich und ich fühlte mich gut aufgehoben. Mir wurde immer schön erklärt, was gemacht wird. Auch dass ich sehr schnell einen Termin bekommen habe, war für mich besonders wichtig. Ich kann Dr. Christian Wolf in Salzburg nur vom Herzen empfehlen und bin sehr zufrieden!

Weitere Erfahrungsberichte auf google.at finden Sie hier.

Sollte ich Ozempic/Wegovy verwenden, um Gewicht zu verlieren?

Für die primäre Behandlung von Adipositas ist Ozempic und Wegovy ebenfalls eine ausgezeichnete Option für alle Patienten, die Schwierigkeiten haben, Gewicht allein durch Diät und Bewegung zu verlieren, einen BMI von 30 und mehr haben (oder 27 und mehr mit einer mit Adipositas verbundenen Komorbidität) und bereit sind, langfristig eine einmal wöchentliche Injektion zu verwenden.

Die GLP-1-Medikamente sind bei der Behandlung von Übergewicht weitaus wirksamer als frühere Medikamente gegen Fettleibigkeit und sollten als Erstlinien-Pharmakotherapie zur Behandlung von Fettleibigkeit betrachtet werden.

Wie hoch ist die Dosis von Ozempic zur Gewichtsreduktion?

Die Ozempic-Dosis zum Abnehmen beginnt bei 0,25 mg und steigt allmählich über mehrere Wochen auf 1 mg an. Dies stellt sicher, dass Ihr Körper Zeit hat, sich allmählich an die Wirkung von Ozempic anzupassen, und verringert die Schwere und Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen zu Beginn der Behandlung.

Die Ozempic-Behandlung zur Gewichtsabnahme beginnt bei 0,25 mg einmal pro Woche. Sie bleiben mindestens in den ersten 4 Behandlungswochen bei dieser niedrigen Dosis, während sich Ihr Körper an das Medikament gewöhnt.

Ozempic Anfangsdosis

Nachdem Sie mit der niedrigen Ozempic-Dosis begonnen haben, erhöht sich die Dosis für weitere 4 Wochen auf 0,5 mg und wechseln dann auf die wöchentliche Dosis von 1 mg. Zur weiteren stärkeren Gewichtsreduktion besteht die Möglichkeit unter fachärztlicher Kontrolle die Dosis auf über 1 mg zu erhöhen, zum Beispiel 1,7 mg oder 2,4mg.

Ozempic Erhaltungsdosis

Bevor Sie Ozempic anwenden, ist es wichtig, dass Sie die Therapie fachärztlich kontrolliert durchführen mit regelmäßigen Kontrollen. Denken Sie daran, dass wir Ozempic und Wegovy als „off-label“ verwenden!

Vor der Einnahme von Ozempic

Unser Standort in Wien

Dr. med. univ. Christian Wolf, Executive MBA

Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Singerstraße 4/4-5, 2. Etage

1010 Wien

E-Mail: info@drchristianwolf.com

Telefon: +43 660 4400111

2021_Qualitätslogo.png
DrChrWolf_LOGO-small-2.png
mooci-siegel-2021.png

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch für eine Wegovy & Ozempic Behandlung

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich in Ihrem Körper wieder wohlzufühlen und beraten Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch über die unterschiedlichen Methoden einer Wegovy und Ozempic Behandlung.

bottom of page